Berliner Selbstbau Treffen

0,00


Termin:

Diesmal organisiert ein Mitglied des DIY-HiFi-Forums das Treffen. Hier seine Info:
"Schon lange schwebte der Gedanke im Raum mal ein lockeres Treffen bei dem man versucht einmal einer kleine ? oder größere Auswahl an allem zusammenzustellen das in der DIY-Lautsprecherwelt als Bausätzen so herumfliegt... Aus dem einfachen Grund, da die meisten vielleicht noch gar nicht oder nie die Möglichkeit hatten den Ein oder Anderen akustisch und optisch  zu begutachten!
Und um diesen Umstand (hier schließt sich der Verfasser mit ein) mal in entspanter Runde ändern zu können, kam die Idee auf das es doch ganz spannend wäre viel beschriebenen und diskutierten Lautsprechern die Bühne zu geben sie auch durchaus mehr als nur fünf Minuten lang, gerne auch mit eigener Musikauswahl hören zu können.
Wobei der Autor den Schritt in kalte Wasser nicht scheut und gleich mal unvoreingenommen eine Sippo in Raum schmeisst die er im Keller hat stehen, und sein fast erst gebautes Lautsprecherkonstrukt darstellt.
Somit auch gleich gesagt werden das jeder! Bausatz willkommen ist.
Die Teilnehmeranzahl würde ich jetzt aufgrund der Räumlichkeiten auf ersteinmal 20-25 Personen festlegen, sollte das Interesse unerwartet größer Ausfallen besteht wiegesagt die Möglichkeit auch auf den Sonntag die Veranstaltung mit auszuweiten!
Und nun um es mit dem Meme von Bernie Sanders zu sagen:
I wonce would like to ask you for your (not financial) Support!
Denn ohne Bausätze die ein jeder von Euch, uns vielleicht im Kämmerchen stehen hat funktioniert das ganz natürlich schlecht. Von daher mal der unverhohlene Aufruf zur Partizipation!
Wer also hat etwas zu Hause, in der Werkstatt, auf dem Speicher oder auch im Keller stehen das er frisch oder vor Jahren einmal aus der einschlägigen Literatur und oder den Foren zusammengezimmert hat und hat Lust dies bei einem Treffen in netter Runde einem geneigtem Publikum vorzustellen?"

Diese Kategorie durchsuchen: Berliner Selbstbau Treffen